Präsentieren den „neuen“ blauen Schmetterling als neues Logo (v.l.): Bernhard Sommer, Geschäftsführer von Interflex, und Frank Zimmermann, Leiter Produktmanagement und Marketing bei Interflex.
Präsentieren den „neuen“ blauen Schmetterling als neues Logo (v.l.): Bernhard Sommer, Geschäftsführer von Interflex, und Frank Zimmermann, Leiter Produktmanagement und Marketing bei Interflex. (Quelle: Interflex)

Beschlag- und Sicherheitstechnik

09. June 2022 | Teilen auf:

Neuer Markenauftritt von Interflex

Der blaue Schmetterling als Kennzeichen von Interflex wird künftig auf Produkten, Werbematerialien oder auf der neuen Website in veränderter Form erscheinen. Der Stuttgarter Spezialist für Zutrittskontrolle, Besucherverwaltung, Zeitwirtschaft und Personaleinsatzplanung hat seinen Markenauftritt aufgefrischt: Das Corporate Design wurde mitsamt Logo neu gestaltet, das Markenversprechen „Interflex upgrades your work“ neu definiert und eine neue Unternehmens-Website gelauncht.

Mit diesem aufgefrischten Erscheinungsbild möchte sich das Unternehmen dynamischer präsentieren. „Interflex ist ein Pionier der New Work und wird es bleiben. Das soll sich in unserem neuen Markenauftritt widerspiegeln“, sagt Bernhard Sommer, Geschäftsführer von Interflex. Das gelte auch für die Geschäftsmodelle, zu denen der neue Auftritt hervorragend passe. „Wir und die Branche befinden uns im Wandel, das zeigt sich auch an unseren Lösungen. So folgen wir konsequent unserer Strategie ‚Cloud first‘ und bieten mit Interflex Managed Services ein wirtschaftliches und sicheres, cloudbasiertes Ökosystem. Das Unternehmen gehört ebenso wie Normbau und Simons-Voss zum Security-Konzern Allegion.

zuletzt editiert am 09.06.2022