Die Installation aller Geräte eines Smart Homes bedarf eines zertifizierten Fachmanns.
Die Installation aller Geräte eines Smart Homes bedarf eines zertifizierten Fachmanns. (Quelle: Mediola)

Smarte Gebäude

25. February 2022 | Teilen auf:

Normen beschützen das Smart Home

Smarte Serie Teil 12

Die „Freiheit“ in und über der Cloud scheint unendlich groß. Nie war Automatisierung beziehungsweise künstliche Intelligenz so eng mit elektronischer Sicherheitstechnik kombiniert wie heute. Das verführt zu Wildwuchs in smarter Technik und treibt oft gefährliche Blüten. Um so wichtiger sind Normen, die technische Vorgaben für Sicherheitstechnik im Smart Home festlegen.
Bärbel Rechenbach

Weiterlesen mit einem Schloss + Beschlagmarkt Abo.

Unsere digitale Abonnements bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Artikeln auf fenster-tueren-technik.de.
Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Wenn Sie bereits Abonnent der Print-Ausgabe sind, können Sie Schloss + Beschlagmarkt Digital hier hinzubuchen.

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Sie haben Ihre Zugangsdaten vergessen? Hier Zugangsdaten anfordern.

zuletzt editiert am 17.02.2022