Michael Weigand, Geschäftsführung Vertrieb & Marketing der Maco-Gruppe (l.) und Guido Felix, Vorsitzender der Geschäftsführung der Maco-Gruppe.
Michael Weigand, Geschäftsführung Vertrieb & Marketing der Maco-Gruppe (l.) und Guido Felix, Vorsitzender der Geschäftsführung der Maco-Gruppe. (Quelle: Maco)

Beschlag- und Sicherheitstechnik

06. April 2022 | Teilen auf:

Pandemiezeit optimal genutzt

Mit Beginn der Corona-Pandemie wurden alle Unternehmen vor neue Herausforderungen gestellt und musste schnell reagieren. So auch der Beschlaghersteller Maco, der die letzten zwei Jahre intensiv genutzt hat und wie nebenbei unter anderem das Siegel „Top Arbeitgeber 2021 – Die familienfreundlichsten Unternehmen“ erhalten hat. Um dieser Entwicklung auf den Grund zu gehen, interviewte die Schloss- und Beschlagmarkt-Redaktion die Maco-Geschäftsführer Guido Felix und Michael Wiegand sowie die Maco-Hautau-Geschäftsführer Fekke von Dijk und Frank Jedamski. Lesen Sie hier das vollständige Interview, deren verkürzte Version in der Schloss- und Beschlagmarkt-Ausgabe 4/22 erschienen ist.

Weiterlesen mit einem Schloss + Beschlagmarkt Abo.

Unsere digitale Abonnements bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Artikeln auf fenster-tueren-technik.de.
Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Wenn Sie bereits Abonnent der Print-Ausgabe sind, können Sie Schloss + Beschlagmarkt Digital hier hinzubuchen.

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Sie haben Ihre Zugangsdaten vergessen? Hier Zugangsdaten anfordern.

zuletzt editiert am 08.04.2022