Die internationale Fachmesse für Perimeter-Schutz, Zauntechnik und Gebäudesicherheit, Perimeter Protection, findet zum siebten Mal statt und öffnet vom 18. bis 20. Januar 2022 statt. (Quelle: Messe Nürnberg/Heiko Stahl)
Die internationale Fachmesse für Perimeter-Schutz, Zauntechnik und Gebäudesicherheit, Perimeter Protection, findet zum siebten Mal statt und öffnet vom 18. bis 20. Januar 2022 statt. (Quelle: Messe Nürnberg/Heiko Stahl)

Veranstaltungen

12. November 2021 | Teilen auf:

Perimeter Protection 2022 zu 95 Prozent belegt

Bereits über 95 Prozent der Fläche von 2020 ist bei der Perimeter Protection 2022 in Nürnberg gebucht und über 24 Neuaussteller werden vor Ort sein. Die internationale Fachmesse für Perimeter-Schutz, Zauntechnik und Gebäudesicherheit findet zum siebten Mal statt und öffnet vom 18. bis 20. Januar 2022 ihre Tore. Sie ist nach Angaben des Veranstalters die einzige Messe, die sich auf die Sicherheit von Freigeländen und Außenanlagen fokussiert und die Kombination aus mechanischer, elektrischer und elektronischer Sicherheitstechnik so umfassend darstellt wie keine andere Messe. Dies führt zu zahlreichen Vorteilen.

Parallel will das kostenfreie Fachforum durch zwei neue Partner noch mehr geballtes Expertenwissen zu verschiedensten sicherheitsrelevanten Themen liefern. Weitere Details zum Programm finden Sie unter.

zuletzt editiert am 16.11.2021