Das Ift Rosenheim hat deshalb nach eigenen Angaben sehr schnell einen Service entwickelt, um für diesen Fall die geforderte Leistungsbewertung zu erstellen, die auf Basis einer Verifizierung der Normänderungen und „historischer Daten“ erfolgter Ift-Prüfungen erfolgen kann.
Das Ift Rosenheim hat deshalb nach eigenen Angaben sehr schnell einen Service entwickelt, um für diesen Fall die geforderte Leistungsbewertung zu erstellen, die auf Basis einer Verifizierung der Normänderungen und „historischer Daten“ erfolgter Ift-Prüfungen erfolgen kann. (Quelle: Ift Rosenheim)

Bauelemente

30. May 2022 | Teilen auf:

Problematische Prüfzeugnisse auf Basis „veralteter“ Prüf- und Klassifizierungsnormen

Die Kontrolle von Außentüren und Markisen steht im Fokus der Kontrolle der Marktaufsicht für 2022. Die CE-Kennzeichnung inklusive Dokumentenmanagement läuft in den meisten Unternehmen unkompliziert ab. Die notwendigen Nachweise werden in vielen Fällen vom Systemgeber zur Verfügung gestellt. Hierfür werden teils auch Prüfnachweise auf Basis von Prüf- und Klassifizierungsnormen verwendet, die nicht den aktuellen Ausgabestand haben, wenn die „veralteten“ Normen technisch noch dem der aktuellen Normfassung entsprechen. Diese Praxis hat die Marktaufsicht nun gerügt und klargestellt, dass der Hersteller eine „Leistungsbewertung“ der jeweiligen notifizierten Stelle auf Basis des harmonisierten Normenstandes haben muss.

Das Ift Rosenheim hat deshalb nach eigenen Angaben sehr schnell einen Service entwickelt, um für diesen Fall die geforderte Leistungsbewertung zu erstellen, die auf Basis einer Verifizierung der Normänderungen und „historischer Daten“ erfolgter Ift-Prüfungen erfolgen kann. Um Probleme beim Handel der eigenen Produkte oder Verzögerungen bei laufenden Projekten zu vermeiden, könne das Institut in Rosenheim angesprochen werden.

zuletzt editiert am 30.05.2022