Ein fünfzackiger Plexiglasstern auf einem Sockel mit der Aufschrift 'Produkt des Jahres 2021 Schloss- und Beschlagmarkt'.
Mit der Auszeichnung „Produkt des Jahres 2021“ prämiert die Fachzeitschrift Schloss+Beschlagmarkt die im Fachhandel geführten Top-Produkte. Quelle: RM Handelsmedien

Veranstaltungen

10. March 2021 | Teilen auf:

„Produkt des Jahres 2021“ ist entschieden

Sie ist gefallen, die Entscheidung, welches Produkt sich „Produkt des Jahres 2021“ nennen darf. Mit der Auszeichnung „Produkt des Jahres 2021“ prämiert die Fachzeitschrift Schloss+Beschlagmarkt die im Fachhandel geführten Top-Produkte. Die Produkte wurden in vier Kategorien durch die fachkundige Bewertung einer hochkarätigen Jury ermittelt. Die Kategorien sind Baubeschläge, Griffe + Möbelbeschläge, Sicherheitstechnik + Zutrittskontrolle und Smarte Gebäudetechnik.

Zur Jury gehören Stephan Schmidt, Geschäftsführer vom Fachverband Schloss- und Beschlagindustrie (FSVB), Denis Masur, Geschäftsstellenleiter der Interkey (Fachverband Europäischer Sicherheits- und Schlüsselfachgeschäfte) und Niklas Schulte, Geschäftsführer des Arbeitskreises Baubeschlag (AKB) im Zentralverband Hartwarenhandel (ZHH) sowie Norman Bartusch von der Smart Home Initiative Deutschland.

Die Jury: Stephan Schmidt (r.o.), Geschäftsführer vom Fachverband Schloss- und Beschlagindustrie (FSVB), Denis Masur (l.u.), Geschäftsstellenleiter der Interkey (Fachverband Europäischer Sicherheits- und Schlüsselfachgeschäfte) und Niklas Schulte (l.o.), Geschäftsführer des Arbeitskreises Baubeschlag (AKB) im Zentralverband Hartwarenhandel (ZHH) sowie Norman Bartusch von der Smart Home Initiative Deutschland. Quelle: Screenshot/Redaktion/kosi

Die Jury hat sich Anfang März online getroffen und über die eingereichten Produkte diskutiert und diese nach den Kriterien Innovation, Nutzwert/Design, Digitalisierung und PoS-Präsentation schließlich bewertet. Die Gewinner sind

-          in der Kategorie Baubeschläge: „Keep Closed“ von Simonswerk,

-          in der Kategorie Griffe: „Hygienedrücker 8822“ von Ogro,

-          in der Kategorie Sicherheitstechnik und Zutrittskontrolle: „Neo“ von Salto Systems,

-          in der Kategorie Smarte Gebäude hat es keinen Gewinner gegeben.

Die Hersteller dürfen ihre Sieger-Produkte mit dem Siegel „Produkt des Jahres 2021“ versehen. Aufgrund der Corona-Pandemie kann eine zeitnahe Preisverleihung leider nicht als Präsenzveranstaltung stattfinden. Daher erhalten die Gewinner ihre Trophäe postalisch. Der Schloss + Beschlagmarkt hofft sehr, im Jahr 2022 auf der Fensterbau/Frontale die Gewinner „Produkt des Jahres 2022“ küren zu können.