Am 9. und 10. März 2023 findet der zum 7. PVH-Kongress in Köln statt.
Am 9. und 10. März 2023 findet der zum 7. PVH-Kongress in Köln statt. (Quelle: ZHH)

Veranstaltungen

04. November 2022 | Teilen auf:

PVH-Kongress 2023 hat Zukunft im Blick

Die Zukunft im Blick hat der zum 7. PVH-Kongress, zu dem am 9. und 10. März 2023 die Handels- und Industrieverbände der Werkzeugbranche – ZHH, FDM, FWI und ZVEI – gemeinsam nach Köln einladen. Unter dem Motto „Wie tickt der Kunde digital – Kundenbindung im digitalen Zeitalter“ befasst sich das Programm mit der Kundenbeziehung in einem sich durch digitale Vernetzungen nachhaltig verändernden Markt. Die Ergebnisse einer weiteren Marktuntersuchung, spannende Vorträge und Praxisberichte von Ebay sowie Soennecken erwarten die Teilnehmer.

Die zunehmenden digitalen Elemente im Markt finden sich auch vermehrt im B2B-Bereich. Sie wirken sich in unterschiedlichem Maße auf die Beziehung zwischen gewerblichen Kunden und Fachhandel aus. Diese Entwicklungen und Beziehungsverhältnisse werden aus verschiedenen Sichtweisen betrachtet. So beschäftigt sich Professor Skibicki von der Cologne Business School mit den Auswirkungen der Plattformangebote und des Internethandels auf die Kundenbindung. Philipp Moder stellt in seinem Vortrag mehr die vertrieblichen Aspekte in den Vordergrund bevor Roman Becker die emotionale Seite der Kundenbeziehung im Sinne einer „Fan-Beziehung“ aufzeigt. Der Kongress will damit Ideen, Anregungen und Ansatzpunkte bieten, um der Veränderung der Kundensicht gerecht zu werden.

Die Einladungen dazu werden derzeit versendet. Weitere Informationen zum Kongress finden Sie demnächst auf der Website des ZHH.

zuletzt editiert am 15.11.2022