Mit der WOW will Rehau nach eigenen Angaben den Anspruch untermauern, weiterhin Lösungen für die Fensterbranche entlang der gesamten Wertschöpfungskette zu gestalten und anzubieten
Mit der WOW will Rehau nach eigenen Angaben den Anspruch untermauern, weiterhin Lösungen für die Fensterbranche entlang der gesamten Wertschöpfungskette zu gestalten und anzubieten (Quelle: Rehau)

Bauelemente

26. April 2022 | Teilen auf:

Rehau eröffnet seine World of Window

Seine World of Window, kurz WOW, hat Rehau jetzt in Erlangen eröffnet. Auf 600 Quadratmeter ist eine Event-Plattform entstanden, die für drei Monaten bis zum 15. Juli 2022 zugänglich ist. Rehau zeigt dort zahlreiche Neuheiten, die sonst vermutlich auf der Fensterbau/Frontale ausgestellt worden wären – doch die Messeteilnahme hatte der Hersteller bereits im Dezember 2021 abgesagt (wir berichteten), noch bevor die Verschiebung der Messe auf den Juli bekannt gegeben war.

Mit der WOW will das Systemhaus nach eigenen Angaben den Anspruch untermauern, weiterhin Lösungen für die Fensterbranche entlang der gesamten Wertschöpfungskette zu gestalten und anzubieten, „damit wir gute Argumente an unsere Partner weitergeben können“, sagte Rehau-CEO Carsten Heuer. Die WOW 2022 sei konzeptionell noch stärker auf individuelle Optionen für Partner und Kunden auf Basis eines erfolgreichen Nachhaltigkeitskonzepts ausgerichtet.

„Globale Megatrends verändern Gesellschaft, Technik und Handel nachhaltig. Kompetenz, Innovation und Fortschritt sind die Grundlagen für Rehau Window Solutions, diese Herausforderungen zu meistern. Die WOW 2022 zeigt, wie wir im engen Dialog mit unseren Partnern immer neue attraktive Optionen für Märkte auf der ganzen Welt bieten. Hier in Erlangen begeistern wir die Branche mit Systemen für individuelle Mehrwerte und präsentieren auf einer spektakulären Plattform, wie wir diese konkret in erfolgreiche Geschäftsmodelle ausleiten“, so Heuer weiter.

zuletzt editiert am 03.05.2022