Salamander mit Showroom in Brasilien.
Der repräsentative Eingangsbereich in São Paulo. (Quelle: Salamander)

Bauelemente

26. November 2021 | Teilen auf:

Salamander mit Showroom in Brasilien

Nach der Einführung des „myWindow_Experience“-Showrooms am Hauptsitz in Türkheim im Sommer 2021 weitet Salamander Window und Door Systems seine Experience Centres international aus. In São Paulo/Brasilien öffnet der Anbieter auf knapp 270 Quadratmeter Fläche einen Showroom nach gleichem Konzept.

Auf drei Stockwerken erhalten Besucher einen Blick hinter die Kulissen der neusten Innovationen. Der Anbieter betont, dass Kunden dort anfassen und austesten können und zugleich erfahren – dank des sogenannten C3-Prinzips –, wie essenziell Standort, Klimazonen, Hausbauepochen, weitere individuelle Hauseigenschaften und nicht zuletzt der Geschmack bei der Auswahl des richtigen Fensters sind. Die zugrundeliegende Idee, Orte für die direkte und persönliche Erlebbarkeit von Fenstern zu schaffen, untermauert das Ansinnen, dass der Kunde und dessen Sicht auf das Fenster stets im Mittelpunkt stehen, heißt es.

„Wir möchten unsere Kunden einladen, unser frisch eingeweihtes Experience Centre zu besuchen. Hier können sie mit all ihren Sinnen erleben, welche Möglichkeiten sich ergeben, wenn das Fenster als Bindeglied zwischen Fassade und Interieur Design erkannt wird,“ betonen die beiden Co-CEOs Götz und Till Schmiedeknecht.

zuletzt editiert am 26.11.2021