Die Security findet im September 2022 statt. Quelle: Messe Essen
Die Security 2022 will wieder zum Mekka der Sicherheitsbranche werden. Quelle: Messe Essen

Beschlag- und Sicherheitstechnik

22. June 2021 | Teilen auf:

Security Essen vom 20. bis 23. September 2022

Der Wunsch der Sicherheitsbranche, sich wieder persönlich treffen und austauschen zu können, ist nach Auskunft der Messe Essen groß. Nach pandemiebedingter Pause bietet die Messe der Sicherheitsindustrie mit der Security vom 20. bis zum 23. September 2022 nun wieder eine Präsentationsplattform.

Die Sicherheitsbranche verzeichnet derzeit einen Wachstumsschub. Der deutliche Anstieg von Telearbeit hat insbesondere den Markt der IT-Sicherheit befeuert. Viele Unternehmen wollen dauerhaft auf mehr Homeoffice setzen und müssen in eine sichere digitale Infrastruktur investieren. Zeitglich hat zudem der Schutz hochsensibler Bereiche wie etwa Kliniken, Pharmaunternehmen oder Impfzentren an Relevanz gewonnen.

In Essen sollen daher im kommenden Jahr Innovationen und neue Produkte im Bereich der elektronischen und mechanischen Sicherheitstechnik genauso im Mittelpunkt stehen wie die Cyber-Security und der Brandschutz. Ein umfangreiches Begleitprogramm will ebenfalls neuen Input garantieren.