Michael Muhl hat bei Simoswerk nicht nur Prokura erhalten, sondern übernimmt als Head of Group Key Account Management Retail auch die Verantwortung für die Betreuung von ausgewählten international tätigen Handelskonzernen in Zentraleuropa.
Michael Muhl hat bei Simoswerk nicht nur Prokura erhalten, sondern übernimmt als Head of Group Key Account Management Retail auch die Verantwortung für die Betreuung von ausgewählten international tätigen Handelskonzernen in Zentraleuropa. (Quelle: Simonswerk)

Köpfe & Personalien

11. May 2022 | Teilen auf:

Simonswerk erteilt Michael Muhl Prokura

Prokura hat jetzt zum 1. Mai Michael Muhl bei Simonswerk, Rheda-Wiedenbrück, erhalten und seinen Verantwortungsbereich international erweitert. Als Regional Director Sales and Marketing steuert er zukünftig alle Vertriebs- und Marketingaktivitäten der Gruppe in Zentraleuropa. Zu seinem Zuständigkeitsbereich gehören neben der D/A/CH-Region und BeNeLux auch die Länder Polen, Tschechien, Ungarn und die Slowakei. Zielsetzung der neuen Organisationsstruktur ist es laut Hersteller, die guten Marktpositionen in den Ländern weiter auszubauen, Synergien zu bündeln und die Kundenbeziehungen weiter zu stärken.

Michael Muhl übernimmt als Head of Group Key Account Management Retail ebenfalls die Verantwortung für die Betreuung von ausgewählten international tätigen Handelskonzernen in Zentraleuropa. Der gebürtige Rheda-Wiedenbrücker ist bereits seit fast 30 Jahren für den Bandspezialisten tätig, davon 20 Jahre als Verkaufsleiter für die Märkte Deutschland, Österreich und Schweiz.

zuletzt editiert am 12.05.2022