Sabine Hartmann-Schupke verantwortet bei Hartmann Tresore den Vertrieb für Banken und Behörden.
Sabine Hartmann-Schupke verantwortet bei Hartmann Tresore den Vertrieb für Banken und Behörden. (Quelle: Hartmann Tresore)

Beschlag- und Sicherheitstechnik

21. November 2022 | Teilen auf:

Sparkassen Einkaufsgesellschaft kooperiert mit Hartmann Tresore

Ein umfangreiches Produkt- und Serviceangebot hat jetzt die Sparkassen-Einkaufsgesellschaft (SEG) mit Hartmann Tresore entwickelt. Allen Sparkassen in Deutschland sollen so passgenaue Lösungen für den Umbau und Umzug von modernen Mietfachlangen ermöglicht werden. Dies ist erforderlich, weil trotz digitaler werdendem Banking, die meisten Deutschen ihrer örtlichen Sparkasse die sichere Aufbewahrung persönlicher Wertgegenstände in Mietfachanlagen anvertrauen.

„Wir freuen uns sehr, mit dem Marktführer für Tresore in Deutschland, einen so kompetenten Partner an unserer Seite zu haben, der Sicherheit und Service in bester Qualität für Sparkassen leisten kann“, sagt Simone Floss vom Strategischen Einkauf der SEG. „Von der Planung bis zur Realisierung sind wir an der Seite unserer Kunden und begleiten die Projekte persönlich und mit fachlicher Expertise“, fügt Sabine Hartmann-Schupke, Vertriebsleiterin Banken und Behörden des Paderborner Tresoranbieters hinzu. Als Spezialist für Tresorräume, Mietfachanlagen und Wertraumtüren hat sich das Unternehmen nach eigenen Angaben schon mehrfach in Sparkassen-Projekten bewiesen.

zuletzt editiert am 21.11.2022