Stephan Schmidt (2.v.l.), Geschäftsführer des Fachverbandes Schloss- und Beschlagindustrie, Pierre Vilain (3.v.l.), Head of Product Compliance and Standards at Assa Abloy Opening Solutions EMEIA, und Frédéric Ducloyer (1.v.l.), Director General UNM, berichteten über das Thema CE-Kennzeichnung: Mögliche Auswirkungen des Entwurfs für eine neue Bauproduktenverordnung.
Stephan Schmidt (2.v.l.), Geschäftsführer des Fachverbandes Schloss- und Beschlagindustrie, Pierre Vilain (3.v.l.), Head of Product Compliance and Standards at Assa Abloy Opening Solutions EMEIA, und Frédéric Ducloyer (1.v.l.), Director General UNM, berichteten über das Thema CE-Kennzeichnung: Mögliche Auswirkungen des Entwurfs für eine neue Bauproduktenverordnung. (Quelle: FVSB)

Beschlag- und Sicherheitstechnik

13. September 2022 | Teilen auf:

Treffen des europäischen Beschlagwesen (Ergänzung zur Meldung)

Weiterlesen mit einem Schloss + Beschlagmarkt Abo.

Unsere digitale Abonnements bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Artikeln auf fenster-tueren-technik.de.
Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Wenn Sie bereits Abonnent der Print-Ausgabe sind, können Sie Schloss + Beschlagmarkt Digital hier hinzubuchen.

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Sie haben Ihre Zugangsdaten vergessen? Hier Zugangsdaten anfordern.

zuletzt editiert am 13.09.2022