ZHH, AKW, Partnerwahl 2020 (Quelle: Christoph Kawan/ZHH)
Die Sieger der Partnerwahl 2018. (Quelle: Christoph Kawan/ZHH)

Fachhandel

13. January 2022 | Teilen auf:

Wahl "Partner des PVH 2021" steht an

Der Produktionsverbindungshandel (PVH) bekommt die Folgen der Corona-Krise derzeit insbesondere bei der Warenverfügbarkeit, den Preiserhöhungen und dem Fachkräftemangel zu spüren. Um diesen Herausforderungen zu begegnen und die Warenversorgung der Kunden zu sichern, wurde der E-Commerce weiter ausgebaut, aber auch in die eigenen Läger und den Warenbestand investiert. Dabei waren Kooperation, Vertrauen und Offenheit mit den Lieferanten gefragt, um den ungewöhnlichen Marktgegebenheiten gerecht zu werden.

Wie hat in dieser anspruchsvollen und nicht einfachen Zeit die Zusammenarbeit mit den Lieferanten funktioniert? Die Partnerwahl des PVH soll eine Orientierungshilfe über die Zusammenarbeit in einem außergewöhnlichen Jahr bieten und gleichzeitig die besonders fachhandelsorientierten Lieferanten, auch in Zeiten der Corona-Pandemie, würdigen.

Zum 22. Mal ruft der Arbeitskreis Werkzeuge (AKW) im Zentralverband Hartwarenhandel (ZHH) die Branche zum Jahresbeginn dazu auf, ihre wichtigen Lieferanten aus den Bereichen Handwerkzeuge, Präzisionswerkzeuge, Betriebseinrichtung, Befestigungstechnik, Arbeitsschutz, Schleif- / Trennmittel, Messwerkzeuge und chemische Produkte zu bewerten. Unverändert bleiben die Beurteilungskriterien: Fachhandelstreue, realisierte Marge, Abverkaufsunterstützung, Produktinnovation, Reklamationsverhalten und Daten- und Digitalisierungsqualität. Mitte Januar wird der Wahlbogen an rund 1.500 Fachhändler aus dem gesamten Bundesgebiet verschickt. Einsendeschluss ist der 4. Februar 2022.

In welcher Form die Ehrung der „Partner des PVH“ in Zeiten von Corona durchgeführt werden kann, geben wir rechtzeitig bekannt. Der Wahlbogen steht ab sofort auf der Internetseite des ZHH www.zhh.de zur Verfügung oder kann in der Geschäftsstelle des AKW/ZHH angefordert werden (E-Mail: janine.weise@zhh.de).

zuletzt editiert am 12.01.2022