Die Nachfrage nach energieeffizienten Gebäuden und einem gesunden Innenraumklima durch Zufuhr von Frischluft ist im Zuge der Corona-Pandemie weiter stark gestiegen.
Die Nachfrage nach energieeffizienten Gebäuden und einem gesunden Innenraumklima durch Zufuhr von Frischluft ist im Zuge der Corona-Pandemie weiter stark gestiegen. (Quelle: Window-Master)

Bauelemente

27. June 2022 | Teilen auf:

Window-Master definiert neue Strategie

Window-Master profitiert nach eigenen Angaben von der steigenden Nachfrage nach „grünen“ Gebäudestrategien und passt seine Unternehmensziele entsprechend an. Ab sofort gilt eine neue Strategie mit den drei Kernbereichen Komplettangebot Raumklimalösungen, Serviceverträge und Sanierungen. Zudem erhöht das Unternehmen aufgrund von günstigen Marktbedingungen und einem historisch hohen Auftragseingang die mittelfristigen Finanzziele. Zum globalen Wachstumskurs zähle auch eine Erweiterung des europäischen Vertriebsnetzes mit einer neuen Niederlassung in Irland.

Der Auftragseingang bei Window-Master lag in den ersten fünf Monaten des Jahres 2022 auf einem historisch hohen Niveau. Das Unternehmen erwartet nun ein jährliches organisches Wachstum von zehn bis 15 Prozent bis zum Jahr 2025. Zum Vergleich: Die bisherigen Erwartungen lagen bei fünf bis zehn Prozent. Auch seine Strategie richtet das Unternehmen neu aus. Sie trägt den Namen „Accelerate Core“ (Deutsch: den Kern beschleunigen) und bezieht sich damit auf das Kerngeschäft mit drei strategischen Fokusbereichen: integrierte Raumklimalösungen, Serviceverträge und Sanierungen. „Der Schwerpunkt unserer neuen Strategie liegt auf organischen Wachstumsinitiativen. Das Management und der Vorstand werden jedoch kontinuierlich Möglichkeiten für akquisitorisches Wachstum prüfen, um das Kerngeschäft und die Marktposition von Window-Master zu stärken. Akquisitorisches Wachstum ist in den finanziellen Zielen für 2025 nicht enthalten und bietet zusätzliches Wachstumspotenzial“, erklärt CEO Erik Boyter.

Nachdem der Produktionsstandort in Herford in den vergangenen Jahren strategisch gestärkt wurde, baut Window-Master sein europäisches Vertriebsnetz nun weiter aus. In diesem Kontext wurde jüngst eine Niederlassung im irischen Dublin neu eröffnet. Das Büro war 2017 geschlossen worden. Es wird nun aufgrund der steigenden Nachfrage nach natürlichen Lüftungslösungen wieder umfassend in Betrieb genommen, um lokale Partner wie Architekten, Designer und Raumausstatter bei Neubauten und Sanierungen beratend zur Seite stehen zu können.

zuletzt editiert am 27.06.2022