Fachzeitschrift schloss+beschlagmarkt Vorschau März 2019

Fachzeitschrift schloss+beschlagmarkt

Das Wirtschaftsmagazin für die Baubeschlag- und Sicherheitsbranche 

Inhalte der aktuellen Ausgabe

Für die März-Ausgabe des schloss+beschlagmarkt hat die Redaktion das Unternehmen Dirak besucht in Ennepetal  besucht und mit dem Geschäftsführer Karl-Heinz Overhamm über Veränderungen in der Branche gesprochen.

Außerdem erzählen wir die dramatische Geschichte der Firma Bekto Precisa aus Bosnien-Herzegowina und wie die Männerfreundschaft von Friedhelm Runge, Geschäftsführer der Emka Gruppe, und Redzo Bekto, Geschäftsführer von (ehemals) Bekto Precisa, die Firma rettete.

Zudem wird in der Rubrik Industrie Lupus Electronics vorgestellt und gezeigt, wie die drei Brüder, die das Unternehmen gegründet haben, den deutschen Markt erobern wollen.

Eines der Hauptthemen der März-Ausgabe ist die BAU 2019 in München. Wir waren vor Ort und berichten, wie die Unternehmen der Schloss- und Beschlagbranche die Weltleitmesse wahrgenommen haben und welche Innovationen sie gezeigt hatten.

Wie wird man vom Dienstleister für Exporteure zum kompetenten Baubeschlaghändler? Rene Logistik macht es vor – und wir berichten.

In der neuen Rubrik „Smarte Gebäude“ zeigen wir, wie die digitale Gebäudetechnik die BAU in München erobert hat.

Auf den Markt+Technik-Seiten geht es um den motorischen Gegenkasten von Wilka und wie dieser viele Ansprüche zugleich erfüllt.

Bei den Produkten dreht sich alles um Sicherheitstechnik.

Und in der Rubrik Wirtschaft + Bau wird die Studie „Wohnen der Altersgruppe 65 plus“ vorgestellt, die vor „grauer Wohnungsnot“ warnt, und über die nicht so optimistische Zukunftsprognose des Metallhandwerks berichtet.

 


Über schloss+beschlagmarkt

schloss+beschlagmarkt ist seit über 30 Jahren das monatliche Wirtschaftsfachmagazin für die Entscheider und Führungskräfte der Baubeschlag- und Sicherheitsbranche. Aktuelle Nachrichten, Daten und Hintergrundinformationen gehören ebenso zur Berichterstattung wie exklusive Berichte aus den Unternehmen. Die schloss+beschlagmarkt-Redaktion berichtet direkt von den wichtigen Branchenmessen, filtert Trends heraus und stellt neue Techniken vor. Im Mittelpunkt der Berichterstattung stehen aktuelle Fakten und gut recherchierte Hintergrundberichte aus allen Unternehmens- und Wirtschaftsbereichen der Branche.

  • 34. Jahrgang 2019
  • Erscheinungsweise: monatlich (jeweils zum 1. des Monats)
  • ISSN: 0179-1591
  • IVW-geprüft (Verbreitete Auflage: 2.305 Ex.)

Leser-Service

Leser-Service

Für alle Fragen rund um unser Informations-Angebot sind wir gerne für Sie da.

Tel.: 06123/9238-275
E-Mail:
rm-handelsmedien@vuservice.de


Probe-Abo schloss+beschlagmarkt

Probeabonnement schloss+beschlagmarkt

Testen Sie jetzt schloss+beschlagmarkt!

Abonnieren Sie das schloss+beschlagmarkt Mini-Abo für 2 Ausgaben zum Vorteilspreis.


Twitter

Folgen Sie schloss+beschlagmarkt jetzt bei Twitter und erhalten Sie Neuigkeiten und exklusive Infos!