Auf der Sicherheits-Expo 2021 gilt entgegen 2020 die 2G-Regel und FFP2-Maskenpficht. (Quelle: Netcomm)
Auf der Sicherheits-Expo 2021 gilt entgegen 2020 die 2G-Regel und FFP2-Maskenpficht. (Quelle: Netcomm)

Veranstaltungen

09. November 2021 | Teilen auf:

Sicherheits-Expo mit verschärfter Corona-Regelung

Nach wie vor in Präsenz soll die Sicherheits-Expo am 24. und 25. November in München stattfinden. Aufgrund der steigenden Inzidenz wurde nun die ursprünglich geplante 3G-Regel (wir berichteten) durch die Anwendung der 2G-Regel sowie FFP2-Maskenpflicht ersetzt.

In München zeigen mehr als 100 Aussteller ihre Sicherheitslösungen zum Schutz vor kriminellen Angriffen. Tickets können ausschließlich online gebucht werden auf der Seite des Veranstalters.

zuletzt editiert am 09.11.2021